Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 6, 65185 Wiesbaden
Fon 0611 /99201-0, Fax 0611 /99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de, www.dehoga-hessen.de

Das Gastgewerbe in Hessen

Das Gastgewerbe in Hessen als Wirtschaftsfaktor und Hauptleistungsträger der Tourismuswirtschaft

Gastgewerbe Umsatz in Euro rd. 6 Mrd.
Betriebe (umsatzsteuerpflichtig)* 17.885
Hotellerie 3.001 rd. 1,7 Mrd.
sonstiges Beherbergungsgewerbe 153 rd. 55,3 Mio.
speisengeprägte Gastronomie 9.442 rd. 1,9 Mrd.
getränkegeprägte Gastronomie  4.404 rd. 709 Mio
sonstige getränkegepr. Gastronomie 514 rd. 112 Mio.
Kantinen und Caterer 782 rd. 1,6 Mrd. 
Hotelbetten 218.060
Übernachtungen  29 Mio.
Gästeankünfte 12,4 Mio.
Auslastung aller Betten  32,7 %
Beitrag zum Bruttosozialprodukt 8,0 %

Das Gastgewerbe in Hessen als Garant für Arbeits- und Ausbildungsplätze

Beschäftigte ***, davon: 154.076
sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer 67.721
in Hotels, Gasthöfen, Pensionen, Hotel garnis 33.798
davon im sonstigen Beherbergungsgewerbe 2.553
Gastronomie, davon: 117.201
in Restaurants, Cafés, Eisdielen, Imbisshallen 70.109
in der getränkegeprägten Gastronomie 9.123
in Kantinen und Catering-Unternehmen 37.969
Auszubildende**** 4.962
  • * dwif, München
  • ** Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden, Umsatzsteuerstatistik 2009
  • *** Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden
  • **** Bundesagentur für Arbeit, Stichtag 31.12.2010

Das Gastgewerbe in Hessen