Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 6, 65185 Wiesbaden
Fon 0611 /99201-0, Fax 0611 /99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de, www.dehoga-hessen.de

Coronakrise – Informationen für das Gastgewerbe

Aktuelle Informationen zur Coronakrise und den damit verbundenen Maßnahmen in Deutschland bzw. Hessen. 

   

Infos auf einem Blick

Der DEHOGA Hessen hat zur neuen hessischen Corona-Verordnung, die ab dem 02.11. gilt, ein Merkblatt erstellt.

Wie bereite ich meinen Betrieb für ein Außer-Haus-Geschäft vor?

Wie setze ich meine Pläne am besten um?

Antworten auf auf diese und weitere Fragen finden Sie hier:

Stand 19.08.2020

Wie funktioniert das Kurzarbeitergeld?

Was muss ich bei der Beantragung beachten?

Wie und wo stelle ich den Antrag auf Kurzarbeitergeld?

Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier:

Die Agentur für Arbeit bietet auf ihrer Seite Informationen und Hilfestellung zum Thema Kurzarbeit.

 https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

Erfassung der Gästedaten

Alle Gäste, die an Ort und Stelle verzehren, sind verpflichtet, ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift und Telefonnummer) wahrheitsgemäß zu hinterlassen. Inhaber*in und Servicekräfte dürfen im Zweifelsfall die Vorlage des Ausweises verlangen.

Weitere Daten dürfen NICHT erfasst werden. Dies gilt sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Sie finden hier Musterformulare zum Download in deutsch und englisch.

Informieren Sie Ihre Gäste außerdem per Aushang über die Beschränkung der Informationspflicht gemäß DS-GVO.

Die Daten müssen einen Monat aufbewahrt und anschließend gelöscht bzw. vernichtet werden.

 

Gehen Sie sorgsam mit den Daten um und weisen Sie auch Ihre Mitarbeitenden entsprechend an:

- Nutzen Sie ausschließlich Formulare und NIEMALS Listen!

- Sammeln Sie die ausgefüllten Blätter ein, bevor die Gäste den Tisch verlassen, also spätestens beim   Kassieren.

- Heben Sie die Zettel so auf, dass kein Einblick möglich ist.

- Vernichten Sie die Zettel nach einem Monat.

 

 

www.dehoga-corona.de 
(Checklisten, FAQ's, Muster)

RKI-Dashboard
(Fallzahlen, Risikogebiete national)

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html 
(Risikogebiete international)

www.hessen.de 
(Informationen zu aktuellen Entwicklungen & Corona-Verordnungen)

   

Corona in Ihrer Region

Die aktuellen Infektionszahlen in Ihrer Stadt oder Ihrem Landkreis finden Sie im RKI-Dashboard.

   

Rufen Sie uns an!

Der DEHOGA Hessen stellt Ihnen hier immer die aktuellsten und wichtigsten Informationen zur  Lage bereit. Wenn Sie Detailfragen haben, sind wir wie gewohnt telefonisch erreichbar.

Bitte halten Sie dazu Ihre Mitgliedsnummer bereit.


Hauptgeschäftsstelle
0611/99201-0, info​[at]​dehoga-hessen.de

Geschäftsstelle Nordhessen
0561/958279-4, homm​[at]​dehoga-hessen.de 

Geschäftsstelle Westhessen
0611/99201-21, zehner​[at]​dehoga-hessen.de

Geschäftstelle Frankfurt Rhein-Main
069/2475454312, junghans​[at]​dehoga-hessen.de

Geschäftsstelle Südhessen
06252/94260-0, friedrich​[at]​dehoga-hessen.de 

 

Haftungsausschluss: Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Der DEHOGA Hessen ist für den Inhalt solcher Websites, die mittels einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

Corona-Verordnung

  

Auslegungshinweise

Die hessische Landesregierung hat mittlerweile die Auslegungshinweise für die ab dem 2. November geltende neue Verordnung veröffentlicht. 

Sie finden diese hier.