Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 6, 65185 Wiesbaden
Fon 0611 /99201-0, Fax 0611 /99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de, www.dehoga-hessen.de

Junggastronomen feiern erfolgreichen Abschluss

Rauschende Freisprechungsparty krönt die Ausbildung

v.r.n.l.: Gerald Kink, Präsident, DEHOGA Hessen, Christine Lutz, Geschäftsführerin Aus- und Weiterbildung IHK Wiesbaden, Matthias Gerber, Vorsitzender DEHOGA Westhessen, Carsten Dressler, Direktor Dorint Pallas Wiesbaden im Kreis von Absolventen und Gästen

Die frischgebackenen Köche, Hotel- und Restaurantfachleute sowie Fachkräfte im Gastgewerbe feierten am Abend des 21. Juni  im Dorint Pallas Wiesbaden gemeinsam mit ihren Ausbildern, Lehrern und Prüfern eine rauschende Freisprechungsparty.

Zur besonderen Leistung bei Ausbildung und Abschlussprüfung beglückwünschte Matthias Gerber, Vorsitzender DEHOGA Westhessen die Absolventen. „Ihre Leistung ist für unsere Betriebe von großer Bedeutung“, so Gerber, „denn gerade in der Gastronomie kommt es auf den Menschen an, ob im Umgang mit Gästen aus aller Welt oder im guten Miteinander unter Kollegen“.

Für ihr großes Engagement, die Federführung bei der Organisation der Veranstaltung dankte er Andrea Kink (Hotel Oranien Wiesbaden) und Susanne Hellbrügge (Dorint Pallas Wiesbaden) ganz herzlich.

„Die Feierstunde als Zeichen besonderer Wertschätzung der Betriebe an ihre Auszubildenden für deren geleistete Arbeit und Engagement“, hob Carsten Dressler, Direktor des Dorint hervor.

Stadträtin Gaby Wolf gratulierte in Vertretung der Stadt Wiesbaden und für den Rheingau-Taunus-Kreis der Kreisbeigeordnete Dr. Herbert Koch.

Ihren Respekt zollten das 1. und 2. Lehrjahr der Hotel- und Gastronomiebranche und sorgten in Küche und Service für einen reibungslosen Ablauf der Party.

Von besonderer Bedeutung für den großen Erfolg war auch die Unterstützung bei der Ausrichtung durch die Wiesbadener Betriebe Dorint Pallas, Mercure, Nassauer Hof, Kuffler Catering, Hotel Oranien und Radisson Blu Schwarzer Bock sowie dem DEHOGA Landes- und Bezirksverband.

Die IHK Wiesbaden, repräsentiert durch das Team rund um Christine Lutz, überreichte feierlich den Absolventen Ihre Prüfungsergebnisse.

Besonderes Lob zollte DEHOGA Hessen Präsident Gerald Kink bei der Besten-Ehrung der Restaurantfachfrau Laura Nordhoop (Lambertus), dem Koch David Peters (Die Hofköche) und dem Hotelfachmann Maurice Endres (Dorint).

Die ehemaligen Auszubildenden Maurice Endres und Lea Feige sprachen Ihren Kollegen aus der Seele „wir haben es geschafft und sind sehr dankbar dafür, in 3 Jahren ist viel passiert, wir hatten viel Spaß und Freude, aber auch Tränen und Wutanfälle und einige sind auch erwachsen geworden.“ Sie dankten den Ausbildern, Lehrern, Eltern und Freunden für deren Geduld und Unterstützung.

Dies war dann der Startschuss für DJane Sylvie. Sie legte gut auf und so feierte man in bester Partystimmung bis spät in die Nacht.

Die Bilder finden Sie hier.