Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 6, 65185 Wiesbaden
Fon 0611 /99201-0, Fax 0611 /99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de, www.dehoga-hessen.de

Energieberatung

Energiekosten senken! Aber wie…?

Jeder hat schon einmal darüber nachgedacht, dass es sinnvoll, gut fürs Portemonnaie und zudem nachhaltig für die nächste Generation wäre, die Energiekosten zu senken. Im täglichen Unternehmeralltag wird der gute Vorsatz aber aus Zeitgründen oft nicht nur vor sich hergeschoben, meist gestaltet es sich für Betriebsinhaber überaus schwierig in dem Wirrwarr von Möglichkeiten den richtigen Ansatz für sich zu finden.

Die Energieberater des DEHOGA Hessen

Wie man praktisch, verständlich und effektiv Energiekosten langfristig senken kann, zeigen die Energieberater Dipl.-Ing. Jurij Filtschew und Dipl.-Ing. Roger Kautz, die in ganz Hessen für die DEHOGA Hessen-Mitgliedsbetriebe im Einsatz sind. 

Geförderte Beratung: die Initialberatung für DEHOGA Hessen-Mitgliedsbetriebe

Eine gute Möglichkeit zur Überprüfung des Betriebes bietet die so genannte zweitägige Initialberatung, welche durch Fördermittel des Bundes finanziell unterstützt wird und dem Betrieb so nur noch bis zu 320,00 Euro kostet. Eine Investition, die sich meist sehr schnell amortisiert. Die Initialberatung beinhaltet unter anderem - mit Hilfe einer Vor-Ort-Besichtigung und auf Basis einer Analyse vorhandener energietechnischer Daten – die Erstellung einer Maßnahmenliste und erste Hinweise auf mögliche Energieeinsparpotenziale für alle Bereiche des Unternehmens. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Berater.

Dipl.-Ing. Jurij Filtschew

Ingenieurbüro für Energieberatung & Bauphysik

Rudolf-Dietz-Str. 4
65550 Limburg

Fon 06431/478142
Mobil 0177/2706088
Fax 06431/4794208  

j.filtschew​[at]​ibf-plus.de
www.ibf-plus.de

Ansprechpartner für DEHOGA Mitgliedsbetriebe vorwiegend in Westhessen, Mittelhessen, Frankfurt Rhein-Main, Nordhessen

 

Jurij Filtschew ist spezialisiert auf die Fachrichtungen Elektrotechnik und Energiemanagement und hat über 30 Jahre Berufserfahrung im Energiemanagement. Seit 2009 ist er außerdem als Energieberater für kleine und mittelständige Unternehmen, sowie für Wohn- und Nichtwohngebäude tätig. Jurij Filtschew hat bereits über 150 Initial- und Detailberatungen im Gastgewerbe durchgeführt. 

Dipl.-Ing. Roger Kautz

Am Klingsacker 34, 64295 Darmstadt

Fo 06151 3912620
Fax 06151 3912622

roger.kautz​[at]​ibk-energie.de
www.ibk-energie.de

Ansprechpartner für DEHOGA-Mitgliedsbetriebe vorwiegend in Südhessen, Mittelhessen, Frankfurt Rhein-Main

 

Roger Kautz hat nach der Ausbildung zum Elektroanlageninstallateur bei der HEAG in Darmstadt (heute HSE) an der Fachhochschule Darmstadt Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Energietechnik studiert. Die Vertiefung in den Bereich Energieberatung erfolgte durch die mehrjährige Tätigkeit als Energieberater bei einem großen Unternehmen, sowie über weitere Seminare und Zusatz-Studiengänge, unter anderem an der Technischen Akademie Esslingen. Er arbeitet seit über 17 Jahren als selbständiger Energieberater für Industrie, Handel, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen. Ibk-energie beschäftigt sich mit Themen aus den Bereichen allgemeine Energieberatung, sowie Energieeinkauf und Energiemanagement. Hierzu gehören die Beratung vor Ort in Bezug auf Einsparpotentiale, sowie auch die betriebswirtschaftliche Beratung in Richtung Energie- und Kosteneinsparungen in Unternehmen. 

Hotel- und Gaststättenverband
DEHOGA Hessen e.V.
Auguste-Viktoria-Straße 6
65185 Wiesbaden

Fon 0611 / 99201-0
Fax 0611 / 99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de