Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 6, 65185 Wiesbaden
Fon 0611 /99201-0, Fax 0611 /99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de, www.dehoga-hessen.de

Personal gesucht? Wir haben die Lösung!

Kooperationsprojekt des DEHOGA Hessen und des Jobcenters für Arbeit Main-Kinzig-Kreis

Viele Unternehmer aus dem Gastgewerbe haben heutzutage Schwierigkeiten geeignetes Personal zu finden. Daher möchten der DEHOGA Hessen und das Jobcenter des Kommunalen Centers für Arbeit des Main-Kinzig-Kreises ein gemeinsames Projekt starten. In Absprache mit den teilnehmenden Betrieben sollen Langzeitarbeitslose (u. a. langjährige Hausfrauen, Alleinerziehende, Ausbildungsabbrecher, Migranten etc.) rekrutiert und gezielt für den Einsatz in den Bereichen Housekeeping/Frühstücksservice sowie Service/Küche durch Kurzmaßnahmen geschult werden, um somit Grundkenntnisse zu erlangen. 

Von interessierten gastgewerblichen Unternehmer/innen im Main-Kinzig-Kreis bedarf es nun aktive Unterstützung! Bitte füllen Sie den Fragebogen aus und senden Sie diesen bis zum 15.6.15 per E-Mail oder Fax: 06051/9741-41020 zurück! 

Voraussetzung für das Projekt ist, dass sich genügend Betriebe melden, die die geschulten Teilnehmer/innen ab Sommer 2015 einstellen (sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis in Teil- oder Vollzeit; eine Eingliederungsförderung ist bis zu 50 Prozent des Arbeitgeber-Brutto-Gehalts für max. 1 Jahr möglich, wird jedoch nach Einzelfall geregelt).

Ablauf

  • Die Vertreter/in vom Jobcenter führt im Juni/Juli 2015 in Ihrem Betrieb mit Ihnen und möglichen Bewerber/innen Bewerbungsgespräche vor Ort.
  • Sie erhalten die Möglichkeit in einem durch das Jobcenter finanzierten Probe-Praktikums (ca. 1 Woche) die Bewerber/innen kennenzulernen.
  • Sie entscheiden sich für eine/n mögliche/n Bewerber/in, so dass diese/r in die engere Auswahl fällt und die Kurzmaßnahme (Schulung) erhält.
  • Nach der Schulung, spätestens zum 15.09.2015, stellen Sie die/den Bewerber/in sozialversicherungspflichtig ein.

Sie haben Fragen?

Als Ansprechpartner/innen stehen Ihnen gern zur Verfügung:

Erika Kollmann
Kommunales Center für Arbeit
Fon 06051 / 9741 41 910, erika.kollmann​[at]​kca-mkk.de

Johannes Wienhaus
Kommunales Center für Arbeit
Fon 06051 / 9741 43 114, kca.wienhaus​[at]​kca-mkk.de

Kerstin Junghans
DEHOGA Geschäftsstelle Frankfurt Rhein-Main
Fon 069 / 28 40 88, junghans​[at]​dehoga-hessen.de

Heinrich Denhardt
DEHOGA Kreisverband Kinzigtal-Bergwinkel
Fon 06051 / 92420, info​[at]​grimmelshausen-hotel.de