Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 6, 65185 Wiesbaden
Fon 0611 /99201-0, Fax 0611 /99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de, www.dehoga-hessen.de

Kreisverband Fulda

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen des DEHOGA Hessen-Kreisverbandes Fulda

Die Jahreshauptversammlung des Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen-Kreisverbandes Fulda am 19.04.2016 war gut besucht. Die Mitglieder waren der Einladung des Vorsitzenden Mohammad Asef, zur Jahreshauptversammlung gefolgt.

Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder eröffnete Asef die Tagesordnung mit dem Bericht des Vorsitzenden und erläuterte die im vergangenen Jahr vorgenommenen Aktivitäten und  Engagements. Zentraler Punkt war der seit Jahren präsente Fach- und Arbeitskräftemangel. Ein Ausbildungsevent im Herbst 2015 in Zusammenarbeit mit der IHK Fulda, dem Köcheverein Fulda e.V., der Eduard-Stieler-Schule, Sponsoren und ausbildenden Betrieben war der Auftakt, Schüler in den 9. und 10. Klassen auf die Hotellerie und Gastronomie aufmerksam zu machen. In diesem Jahr wird dieses Event durch einen Schülerwettbewerb erweitert, für den sich schon zahlreiche Klassen angemeldet haben.

Ein weiterer Aspekt ist die Integration von Asylbewerbern in die Berufs- und Arbeitswelt. Hier finden, auch durch Anregung des Fuldaer Oberbürgermeisters Dr. Wingenfeld, Events statt um die Begegnung von Betrieben und Asylsuchenden zu ermöglichen. Asef danke für die Unterstützung der Partnerverbände und Sponsoren.

Den zentralen Punkt der Veranstaltung bildete die Neuwahl des Vorstandes, nachdem Mohammad Asef nach drei Jahren erfolgreicher Arbeit sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Er wird dem Verband weiterhin als Stv. Vorsitzender zur Verfügung stehen. Bei den anschließenden Neuwahlen ergab sich die neue Zusammensetzung des Kreisverbandes Fulda, dessen Mitglieder alle einstimmig gewählt wurden.

Der neue Vorstand:

Vorsitzender        

Steffen Ackermann, Hotel-Pension Wenzel, Fulda

Stv. Vorsitzender

Mohammad Asef, Hotel-Restaurant Zieherser Hof, Fulda

Schatzmeister 

Stephanie Wohnig, Arte Altstadthotel, Fulda

Stv. Schatzmeister

Harald Grösch, Das Landhotel am Trätzhof, Fulda

Schriftführer        

Christof Weisenborn, Parkhotel Kolpinghaus, Fulda

Stv. Schriftführer

Lina Heußler, Invite-Hotel, Fulda

Beisitzer               

Lukas Grösch, Das Landhotel am Trätzhof, Fulda
Wolfram Killer, Hotel Fulda Mitte, Fulda
Manfred Laudenbach, Poppenhausen
Jörg Wehner, Gaststätte Zentrum, Flieden

Kassenprüfer       

Claudia Gärtner-von-Rhein, Hotel am Dom, Fulda
Eva Reus, Hotel Söderberg, Bad Salzschirf  


Durch die Neuwahl des Vorstandes vergrößerte sich dieser und verjüngte sich zugleich. Der neue Vorsitzende Steffen Ackermann bedankte sich für die Bereitschaft der

Vorstandsmitglieder, sich für die Belange und Bedürfnisse der Branche in den kommenden drei Jahren ehrenamtlich einzusetzen. Dies zeige, dass die Gemeinschaft der Kollegen von Zusammenhalt füreinander und von konstruktiven Diskussionen geprägt ist. 

Ackermann freut sich auf die kommende Wahlperiode und sieht den Fokus weiterhin darin, aktiv mit allen Beteiligten für den Nachwuchs der Branche zu sorgen. Die Hotellerie und Gastronomie ist bunt und bietet für jeden Möglichkeiten sich zu entfalten und die eigenen Talente jeden Tag  auf die Probe zu stellen. Die touristische Entwicklung von Stadt und Landkreis möchte der neue Vorstand begleiten und dazu beitragen die Region voranzubringen.

Ackermann betonte, dass die Region eine Boom-Region ist und jede touristische Weiterentwicklung darin auch eine Bereicherung für die Bevölkerung. Kulturelle Angebote, beispielsweise der Fuldaer Musical-Sommer, neue kreierte und traditionelle Feste in Stadt und Land, die geplante Landesgartenschau, Freizeit- und Ausflugsangebote in der Rhön für Sommer und Winter  etc. kommen auch allen Einwohnern der Region zu Gute.

Der neu gewählte Vorstand wird sich in Kürze zusammenfinden und die Agenda für das kommende Jahr besprechen. Am Ende bedankte sich der neu gewählte Vorsitzende bei Mohammad Asef für das geleistete Engagement. Viele Aktivitäten, Gespräche im Hintergrund und oft nicht gesehenes zeitliches Engagement ist selten hat große Anerkennung verdient. 

Ihr Ansprechpartner

Steffen Ackermann
Vorsitzender

Hotel-Pension Wenzel
Fon 0661/833 00
Fax 0661/8330555
info@dehoga-fulda.de

Geschäftsstelle Nord- und Osthessen

Otto-Hahn-Straße 20
34123 Kassel

Fon 0561 / 958279-4
Fax 0561 / 958279-6

Geschäftsführerin: Anna Homm
homm​[at]​dehoga-hessen.de

Sekretariat: Renate Franken
franken​[at]​dehoga-hessen.de

Geschäftsstelle Fulda

Lindenstraße 45
36037 Fulda

Fon 0661 / 8330-0
Fax 0661 / 8330-555

Sekretariat: Nicole Lingner
lingner​[at]​dehoga-hessen.de