Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 6, 65185 Wiesbaden
Fon 0611 /99201-0, Fax 0611 /99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de, www.dehoga-hessen.de

FAQ zum DEHOGA Hessen-Rechtsschutz

Sie haben Fragen zum Versicherungsschutz des DEHOGA Hessen? Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.
   

Der Versicherungsschutz unseres Partners ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG ist unterteilt in verschiedene Bausteine. 

Von folgenden Bausteinen können Sie als Mitglied des DEHOGA Hessen automatisch profitieren:

Baustein A

Arbeitgeber-Rechtsschutz

Versicherte Personen: 

  • Das versicherte Mitglied für die im Versicherungsschein bezeichnete gewerbliche, freiberufliche oder sonstige selbständige Tätigkeit (§ 26 Abs. 1 a) ARB)
  • Die vom versicherten Mitglied beschäftigten Personen in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit für das versicherte Mitglied (§ 26 Abs. 1g) ARB)

Versicherter Leistungsumfang:

  • Arbeits-Rechtsschutz, einschließlich Rechtsschutz für die gerichtliche Abwehr von Ansprüchen nach dem AGG im Zusammenhang mit der Anbahnung von Arbeitsverhältnissen
  • Sozial-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Straf-Rechtsschutz
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Daten-Rechtsschutz
  • Verwaltungs-Rechtsschutz vor Gerichten in Angelegenheiten des gewerblichen und freiberuflichen Bereichs

Die Selbstbeteiligung liegt bei 250 Euro

Baustein S

Spezial-Straf-Rechtsschutz

Versicherte Personen:

  • das versicherte Mitglied für die im Versicherungsschein bezeichnete gewerbliche, freiberufliche oder sonstige selbständige Tätigkeit.
  • die vom versicherten Mitglied beschäftigten Personen in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit für das versicherte Mitglied
  • freie Mitarbeiter, Mitarbeiter von Fremdfirmen und Zeitarbeitskräften in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit für das versicherte Mitglied Versicherter

Leistungsumfang:

  • Spezial-Straf-Rechtsschutz
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz

Darüber hinaus folgende Leistungsarten:

  • Forderungsservice
  • Rechtsschutz für Mediationsverfahren

Vertragspartner der Versicherung, also der ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG, ist der Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen, nicht Sie als Mitglied.

Sie müssen bestehende Verträge bei Ihrem Rechtsschutzversicherer nicht kündigen! Sollten Sie also trotz der bereits über den DEHOGA Hessen abgesicherten Versicherungsbausteine Ihre alten Verträge beibehalten, besteht keine ungültige Doppelversicherung

Der Versicherungsschutz ist in Ihrem Mitgliedsbeitrag enthalten, für Sie als Verbandsmitglied fällt keine zusätzliche Prämie an. Lediglich im Rechtsschutzfall entsteht eine Selbstbeteiligung von 250 Euro an den von unserem Gruppenversicherer übernommenen Gebühren und Kosten.

Ihr direkter Ansprechpartner für die durch den Verband abgesicherten Versicherungsbausteine ist der DEHOGA Hessen. Sie wenden sich einfach mit Ihrem rechtlichen Problem an unsere Juristen. Besteht dann die Notwendigkeit, die Rechtsschutzversicherung einzuschalten informieren wir Sie und besprechen alles weitere.   Versicherungsfall melden

Ihnen reichen die Versicherungsbausteine des DEHOGA Hessen als Schutz nicht aus? Auch hier bietet Ihnen der Verband einen attraktiven Vorteil. Verbandsmitglieder haben die Möglichkeit eine Anschlussdeckung bei unserem Rechtsschutzversicherer zu Rahmenvertragskonditionen abzuschließen. Diese kann z.B. beinhalten: 

Laden Sie sich einfach unser Formular zur Angebotsanforderung > hier herunter und schicken es ausgefüllt an uns zurück. Wir leiten Ihre Anfrage weiter - unser Kooperationspartner meldet sich innerhalb weniger Tage bei Ihnen, um Sie zu beraten. 

Ihnen sind Fragen zum betrieblichen Rechtsschutz des DEHOGA Hessen offen geblieben? Wir beantworten Ihre Fragen gerne. 

Kontaktieren Sie uns einfach unter rechtsberatung​[at]​dehoga-hessen.de oder 0611/99201-0.