Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen e.V.

Auguste-Viktoria-Straße 6, 65185 Wiesbaden
Fon 0611 /99201-0, Fax 0611 /99201-22
info​[at]​dehoga-hessen.de, www.dehoga-hessen.de

Hessische Jugendmeisterschaften 2018

Die Hessischen Jugendmeisterschaften in den Ausbildungsberufen Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/- mann und Hotelfachfrau/-mann sowie der Azubi Award Systemgastronomie für den Ausbildungsberuf Fachfrau/-mann für Systemgastronomie sind ein Aushängeschild des hessischen Gastgewerbes und geben jungen Auszubildenden die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die Landessieger eines jeden Ausbildungsberufes sind „Hessische Jugendmeister“, der Sieger des Azubi Award „Gewinner des hessischen Azubi Award Systemgastronomie“.

Diese öffentlichkeitswirksame Veranstaltung stärkt das Image unserer Branche und ehrt die Teilnehmer für ihre Leistungen. Die Besten qualifizieren sich für den nationalen Wettbewerb auf Bundesebene. Neben den hochwertigen Preisen und Stipendien, die die erfolgreichsten Teilnehmer erhalten, ist dies eine einmalige Chance zum Sammeln wertvoller Erfahrungen und ein Glanzpunkt im Lebenslauf. 

Teilnahmeberechtigung

Teilnehmer der Hessischen Jugendmeisterschaften

Teilnehmer der Hessischen Jugendmeisterschaften sind Auszubildende des hessischen Hotel- und Gaststättengewerbes in dem jeweiligen Ausbildungsberuf, die im Veranstaltungsjahr maximal das 25. Lebensjahr vollenden (Jahrgang 1993 und jünger – maßgeblich ist ausschließlich das Kalenderjahr) und sich im zweiten oder dritten Ausbildungsjahr befinden.

Maximal können am Landesausscheid der Hessischen Jugendmeisterschaften je zwölf Auszubildende der Ausbildungsberufe Köchin/Koch, Restaurantfachrau/-mann und Hotelfachfrau/-mann teilnehmen. Voraussetzung ist, dass sich die Bewerber zuvor in einer theoretischen Vorprüfung qualifiziert haben.

Eine Mitgliedschaft des Arbeitgebers/Ausbildungsbetriebes im DEHOGA Hessen e.V. ist keine zwingende Voraussetzung.

Teilnehmer des Hessischen Azubi-Award Systemgastronomie

Teilnehmer des Hessischen Azubi Award Systemgastronomie sind Auszubildende im Ausbildungsberuf Fachfrau/-mann für Systemgastronomie, die im Veranstaltungsjahr maximal das 29. Lebensjahr vollenden (Jahrgang 1989 und jünger – maßgeblich ist ausschließlich das Kalenderjahr) und die sich entweder im letzten Ausbildungsjahr befinden oder im Jahr des Wettbewerbs ihre Ausbildung beenden.

Maximal können am Landesausscheid des Azubi Awards Systemgastronomie sechs Auszubildende teilnehmen. 

Anforderungen an die Bewerber

  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • die unwiderrufliche Bereitschaft, im Falle der Nominierung das Bundesland Hessen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften bzw. beim Nationalen Azubi Award Systemgastronomie zu repräsentieren 

Einzurechende Unterlagen



Träger, Austragungsort, Termin

Träger der Wettkämpfe sind der DEHOGA Hessen e.V. und der Verein zur Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung im hessischen Hotel- und Gaststättengewerbe e.V. in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Köche Hessen im Verband der Köche Deutschlands e.V. und dem Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte e.V.

Die Verbände stellen ihr Wissen und ihre Erfahrungen uneingeschränkt für die Durchführung der Wettkämpfe zur Verfügung.

Die Hessischen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen sowie der Azubi Award Systemgastronomie werden am 12. und 13. März 2018 im Gesellschaftshaus Palmengarten, Frankfurt am Main, ausgetragen.



Meldeberechtigung und Auswahl der Teilnehmer

Meldeberechtigt sind:

  • Hotel- und Gastronomiebetriebe (Ausbildungsbetriebe) im Bundesland Hessen
  • Berufsschulen, an denen Jugendliche ihren berufsbezogenen Unterricht erhalten
  • Auszubildende mit Ausbildungs- bzw. Arbeitsverhältnis in einem im Bundesland Hessen gelegenen Betrieb
  • Regionalgeschäftsstellen des DEHOGA Hessen e.V. 



Anmeldeschluss / Anmeldungen

Anmeldeschluss:
10. Dezember 2017

Anmeldungen an:
DEHOGA Hessen e.V.
Geschäftsstelle Frankfurt

Fon 069/284088, Fax 069/285247
diehl​​[at]​dehoga-hessen.de
www.dehoga-hessen.de

Online-Anmeldung:
HIER können Sie sich online anmelden



Auswahl und Einladung der Teilnehmer

Hessische Jugendmeisterschaften

Die Regionalgeschäftsstellen des DEHOGA Hessen laden die Bewerberinnen und Bewerber aufgrund der eingegangenen Meldungen zu einem schriftlichen Vorentscheid ein. Die landesweit ermittelten zwölf punktbesten Kandidaten qualifizieren sich für die Endausscheidung auf Landesebene der Hessischen Jugendmeisterschaften und werden zur Teilnahme schriftlich eingeladen. Die eingereichten Unterlagen werden vertraulich behandelt und nach Abschluss vernichtet.  

Hessischer Azubi Award Systemgastronomie

Aus den eingegangenen Anmeldungen führen die Fachschulen, an denen der theoretische Fachunterricht für Systemgastronomie durchgeführt wird, einen schriftlichen Vorentscheid durch. Die ermittelten sechs punktbesten Kandidaten qualifizieren sich für die Endausscheidung auf Landesebene der Hessischen Jugendmeisterschaften für Systemgastronomie 2018 (Azubi Award). Im Übrigen gelten die Bestimmungen zu den Hessischen Jugendmeisterschaften entsprechend. 



Inhalte der Meisterschaften

Die Meisterschaft gliedert sich in einen schriftlichen und einen fachpraktischen Teil.

Köchin/Koch

a. Schriftlicher Teil

  • Fachtheorie
  • Erstellen eines viergängigen Menüs aus dem Warenkorb

b. Praktischer Teil

  • Warenerkennung
  • Vorspeise oder Zwischengericht
  • Suppe
  • Hauptgang
  • Dessert
  • Arbeitsweise

 

Restaurantfachrau/-mann

a. Schritlicher Teil

  • Fachtheorie

b. Praktischer Teil

  • Warenerkennung
  • Erstellen eines Menüs nach Vorgabe  
  • Beratung und Verkauf im Restaurant
  • Vor- und/oder Zubereitung von Getränken
  • Praktisches Arbeiten am Tisch des Gastes
  • Eindecken einer Festtafel sowie Dekorieren nach Vorgabe  
  • Fachgerechtes Servieren von Speisen und Getränken

 

Hotelfachrau/-mann

a. Schritlicher Teil

  • Fachtheorie

b. Praktischer Teil

  • Warenerkennung
  • Arbeiten am Empfang/Betriebsbüro
  • Arbeiten auf der Etage
  • Gespräch in Englisch
  • Eindecken eines Schautisches
  • Komplexe Marketingaufgabe
  • Fachgerechtes Servieren von Speisen und Getränken

 

Fachfrau/-mann Systemgastronomie (Azubi Award)

Die Hessischen Jugendmeisterschaften für Systemgastronomie (Azubi Award) beinhalten einen fachpraktischen sowie einen theoretischen Prüfungsteil. Die theoretische Prüfung erfolgt schriftlich. Sie beinhaltet Aufgaben aus dem Bereich Fachrechnen sowie allgemeine fachtheoretische Aufgaben. Die praktische Prüfung besteht aus einer Konzeptionsaufgabe mit Vorbereitungszeit sowie einem Prüfungsgespräch mit weiterführenden Fragen.

 

Die Urteile der Jury sind bindend und unanfechtbar. 



Sieger und Auszeichnungen

Im Wettbewerb erfolgt eine Einzelwertung in den Ausbildungsberufen Koch/Köchin, Restaurantfachfrau/-mann, Hotelfachfrau/-mann, Fachfrau/- mann für Systemgastronomie.

Die Sieger der vorstehenden Ausscheidungen sind Hessischer Jugendmeister 2018 im jeweiligen Ausbildungsberuf und für den Ausbildungsberuf Fachfrau/-mann für Systemgastronomie Gewinner des Hessischen Azubi Awards Systemgastronomie 2018.

Alle Teilnehmer erhalten Preise und Urkunden. Die Erst- bis Drittplatzierten erhalten darüber hinaus attraktive Preise.

Die Erstplatzierten der Ausbildungsberufe Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/-mann, Hotelfachfrau/-mann sowie des Azubi Awards Systemgastronomie verpflichten sich, spezielle Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft zu absolvieren. Sie repräsentieren bei den nationalen Wettkämpfen das Bundesland Hessen. Die Nichtteilnahme am Trainingsseminar führt zur Disqualifikation.



Die Hessischen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen werden gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Ihre Ansprechpartnerin


Claudia Diehl

DEHOGA Hessen
Geschäftsstelle Frankfurt

Fon 069/284088
Fax 069/285247
diehl​[at]​dehoga-hessen.de

Kontakt

DEHOGA Hessen
Geschäftsstelle Frankfurt am Main
Falkstrasse 34
60487 Frankfurt/Main 
Fon 069/284088  
Fax 069/285247
diehl​[at]​dehoga-hessen.de

Landesverband der Köche Hessen im Verband der Köche Deutschlands e.V.
Dürerstraße 5
61267 Neu-Anspach
Fon 06108/96 11 50
Fax 06108/96 11 51
jgross​[at]​koeche-hessen.de

Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte e.V. Landesverband Hessen
Bahnhofstraße 3
64521 Groß-Gerau
Fon 06152/5 66 02
Fax 06152/17 99 85